Seit heute stehen für unsere Mitarbeiter und Kunden zwei 22KW Ladesäulen für Ihre E-Mobile zur Verfügung.

Die Type 2 Ladesäulen des Norwegischen Herstellers ZAPTEC stellen mit einem dynamischen Lastamanagement an jeder Zapfäule nur die aktuell benötigte Leistung zur Verfügung (load balancing). So können an einem 32A oder 63A Anschluss mehrere Säulen betrieben werden. Die Ideale Lösung für Liegenschaften mit begrenzten Anschlusswerten. Abrechnungssysteme und eine kostenlose Cloudanbindung zur Verwaltung runden das Angebot ab.

Infos gibt es bei uns…

Dies ist die erste in Deutschland installierte Ladesäule des Norwegischen Herstellers

ist Markführer in dem Pionierland der Elektromobilität. 49 Prozent der Autos, die im vergangenen Jahr in Norwegen neu zugelassen wurden, haben einen Elektroantrieb.

Oft reicht die verfügbare Kapazität der Stromanschlüsse nur für einige wenige Ladesäulen. Zusätzliche oder verstärkte Hausanschlüsse sind sehr kostenintensiv, sofern überhaupt möglich.

ZAPTEC löst dieses Problem mit Ihrem System. So können an einem 63A Anschluss theoretisch bis zu 100 Ladestationen betrieben werden.

Die verfügbare Kapazität optimal nutzen 

Jeder ZapCharger Pro kann bis zu 22 kW Leistung liefern. Dank dem dynamischen Phasenausgleich, der auf einem patentierten Hardware-Design beruht, und dem intelligenten Lademanagement kann die verfügbare Kapazität optimal genutzt werden.

Skalierbar für alle Bedürfnisse 

Der ZapCharger Pro ermöglicht eine flexible Installation, die mit den steigenden Anforderungen mitwachsen kann. Das Skalieren der existierenden Installation erfordert bei Vorinstallation von Rückplatten keine zusätzlichen elektrischen Arbeiten mehr. Dank der Kommunikationsoptionen PLC und WiFi kann auch die Vernetzung der Ladestationen flexibel erweitert werden.

Faire Nutzung dank Identifikation mittels RFID oder ZapCharger-App 

Der eingebaute Stromzähler liefert eine genaue Verbrauchsmessung. Dank der Nutzeridentifikation kann die Ladeenergie pro Parkplatz oder bei gemeinsam genutzen Parkplätzen auch individuell pro Nutzer zugewiesen und abgerechnet werden.

Zukunftssichere und intelligente Ladelösung 

Der ZapCharger Pro kombiniert moderne Elektronik und Software auf der Ladestation mit einer Cloud-Lösung für fortschrittliche Konfiguration, Monitoring und intelligente Algorithmen. Drittsysteme können dank API- und OCPP-Schnittstellen einfach angebunden werden. Die Lösung wird dank Software-Updates aus der Cloud auf die Ladestation mit der Zeit immer besser. Die Nutzung der ZapCloud ist kostenlos.

Telefonkontakt

02405 289 02 0

Mail

service@gevetec.de

Kontakt

Notrufnummer

Erhalten Sie auf Anfrage

Öffnungszeiten

Mo-Do 07:30 – 16:30 Uhr

Freitag – 13:30 Uhr