Tiefgarage Kapuziner Karree erstrahlt in neuem Glanz

Tiefgarage Kapuziner Karree erstrahlt in neuem Glanz

Durch die Sanierung der Beleuchtungsanlage in dem Parkhaus Kapuziner Karree, Aachen wurde der Verbrauch um ca. 2/3 gesenkt und die Lichtstärke gleichzeitig von ca. 130 lx auf ca. 300 lx in den Fahrwegen erhöht. Da das Parkhaus an 365 Tagen rund um die Uhr in Betrieb ist amortisiert sich die Sanierung nach ungefähr einem Jahr vollständig.

Der komplette Austausch der ca. 350 Leuchten hat im laufenden Betrieb, nach Vorgabe des Betreibers Parkhausbetreibers genau 2 Wochen gedauert. Planung, Ausführung und Koordination lagen alleine in der Verantwortung der gevetec gmbh.

Related Articles