Blogpost Headerbild

SMART HOME – SO DIGITAL LÄSST ES SICH LEBEN

Die Kontaktbeschränkung der letzten Wochen haben zu einem neuen Häuslichkeitsgefühl geführt. Wenn auch ungewollt, verbringen wir einfach mehr Zeit daheim und vor allem Renovierung ist ein großes Thema in unseren Haushalten. Da Home Office und auch Home Schooling uns vermutlich noch länger begleiten werden, stellen viele sich eine Frage: Wie kann ich mein Zuhause effizient gestalten? Unsere Antwort darauf ist ganz klar: Ein intelligentes Smart Home System!

Ein smartes Zuhause bringt so einige Vorteile mit sich: Durch die Verknüpfung der alltäglichen Aufgaben mit Smartphone oder Tablet wird das Heim nicht nur komfortabler, sondern auch sicherer und effizienter.

Moderne Elektroinstallation integriert alle Möglichkeiten, die uns in der Haustechnik täglich begleiten. Das reicht von netten Bequemlichkeiten wie Musik abspielen oder die Kaffeemaschine am Morgen einschalten bis hin zur Steuerung von Licht, Wärme, Lüftung oder auch Sicherheitstechnik. Der Strom kommt dabei immer noch aus der Steckdose, doch verknüpft mit intelligenten Systemen behält man immer die volle Kontrolle über die einzelnen Komponenten im Haus – ob Zuhause oder auch von unterwegs!

Je nach Wohnsituation und eigenen Wünschen können Smart Home Systeme individuell auf den Nutzer angepasst werden – und durch Automatisierung den Alltag erleichtern.

Bei unseren Projekten arbeiten wir mit dem kabelbasierte Gebäudeautomations-System KNX. Dieses System ist ideal, da sie durch ihre breite Produktpalette optimale Möglichkeiten für individuelle Lösungen bietet. KNX verbindet alle gewünschten Endgeräte, darunter zum Beispiel auch Beleuchtung, Heizung, Sicherheitstechnik und vieles mehr und können von einer zentralen Schaltfläche aus gesteuert werden. Das System funktioniert hierbei wie ein Nervensystem, welches alle Impulse weiterleitet und somit die Endgeräte steuert. Ein weiterer Vorteil: Mit der App kann auch alles über Smartphone bedient werden. Die Oberfläche der App ist an die Gestaltung der Tablets im Haus angepasst und somit intuitiv steuerbar.

Wer sich also den Luxus gönnen möchte, morgens die Kaffeemaschine bereits einzuschalten oder die Heizung vor der Heimkehr schon hochzufahren, für den ist Smart Home genau das Richtige!

28. 05. 2020

Zurück